komische Menschen, Geduld und andere nervenstrapazierende Dinge...

guuuuut...es ist mittlerweile Freitag...beinah eine Woche ist vergangen, dass wir in das Neue Haus gezogen sind. Am Samstag hieß es: "Tomorrow you can move to the other rooms" ... tomorrow bedeutet also in Portugal nicht wirklich morgen: DENN...wir sind immer noch in unserem Übergangszimmer, was aussieht als hätte eine Bombe eingeschlagen... Ich kann heute wohl in meiner Zimmer, die anderen beiden leider nicht, da die Wand feucht ist und das Zimmer noch voll seht mit allerleih Schrott... naja... geduld zu haben wir hier groß geschrieben... Sonntag... das Haus is voller fremder Menschen... kann ich überhaupt nicht habe, wenn man was essen will und die Küche voll ist mit menschen die hier nicht her gehören... Die Küche sieht natürlich aus wie die Sau und wir entscheiden uns dann doch in unserem Zimmer zu essen... Und ihr glaubt nicht WAS wir essen...hahaaa... ICH habe Gambas gekocht...bzw gebraten..mit Kartoffeln und Tomaten im Ofen...leeeeckaaaa... haha... Ein deutscher Junge aus Bayer wohnt hier für ein paar tage... er ist dauerfröhlich, was leiiiicht nervig ist... aba man gewohnt sich ja an alles... ebenfalls wohnt hier ein Junge aus Australien, der durch Europa reist. Am Abend is die Bude voll mit leuten die ich nciht kenne und ein fetter deutscher typ, der angeblich Koch ist, geht mir tierisch auf die nerven... witzig is der...kann mich kaum halten vor lachen... Er sagte, er späche seit nem halben jahr oder so nur portugisisch oder Englisch und könnte kein deutsch mehr... RICHTIG... In diesem Haus wohnt noch ein Paar...IHM gehört das Haus, bzw seinen eltern und seine Freundin wohnt hier also auch... SIE ist extrem komisch...labert nur scheiße und hat meiner meinung nach ein leichtes alkoholproblem... Ihr Wortschatz besteht zum größten Teil aus "Thats nice, no" und "It´s different,no" ahhhhhh... alles...ABA wirklich ALLLES wird mit diesen Sätzen kommentiert... desweiteren erzählt sie alles doppelt und dreifach, weil sie wahrscheinlich vergessen hat, dass sie es schonmal erzählt hat, da sie besoffen war... sie schnorrt in einer Tour Zigaretten, da ihr freund nicht möchte dass sie raucht...der NERV-Faktor steigt ins unermessliche... eines Abends... ich schätze es war Mittwoch oder Dienstag, kommt die gute Frau in unser Zimmer und setzt sich auf mein Bett... labert nur wirres zeug...fragt ob sie mich hauen darf und behauptet, dass ihr Freund auf meine freundin steht, sie eifersüchtig is, weil sie so hübsch ist und sie es nciht gut findet, wenn man Witze über ihr Gesicht macht.AHA... sie erzählt, dass sie nie weibliche Freunde hat und benutzt nebenbei mein Parfum und Yvonnes Labello. Als sie das Zimmer schlagartig verlassen will, bedenke ich mir, dass die Frau entweder unter drogen steht oder volles Rohr besoffen ist...oder beiden...kann auch sein! Sie schwankt durchs Zimmer und bekommt die Tür nicht auf, da eine Matratze die an der Wand lehnte, die Tür zuhielt... Sie checkt natürllich nix... die Tür geht nur einen Spalt auf... Was macht sie: Bewegt die Tür und macht dabei eindeutige Bewegungen mit ihrem unterleib und sagt währenddessen "I produce this" ... leider ( oder vielleicht auch zum Glück) wurden wir bisher nicht aufgeklärt, ob es stimmt oder nicht... Einen Stundenplan hab ich auch noch nciht wirklich, aber dafür ab gestern (Donnerstag) Ferien...yeah! grad hier und schon wieder frei! Gestern war ich mit Yvonne im Xannax...der Erasmusbar, direkt neben unserem Haus! Parktisch Ich denke ich werde nun gleich mal meine Sachen in meines neues Zimmer räumen... einen Nachteil hat das Ganze: ich habe kein Fenster...hmmm... aba dazu sage ich nur "Is´t nice, no" ...

14.3.08 21:49

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Katrin (16.3.08 16:19)
Juhuuu!! Wiebke hat ein Zimmer!!
und die Geschichte mit der Tussi is ja viel geiler als du erst erzählt hast... "Gaha"..."I produce this..."??? lol geniaal
genieß dein wocchenende noch , zumindest von was noch übrig is!!
und immer schön kopf hoch Süße!
*knutsch*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen